Übersicht über aktuelle Zielvereinbarungen

In den meisten deutschen Bundesländern werden zwischen den zuständigen Ministerien und den Hochschulen die Rahmenbedingungen für die Finanzierung und für die Aufgaben der Hochschulen in Vereinbarungen schriftlich festgelegt. In der aktuellen Situation wird intensiv über die Frage diskutiert, ob sich die Hochschulen an den geplanten Sparmaßnahmen beteiligen müssen oder nicht.

Nachfolgend soll ein kurzer Überblick gegeben werden über die aktuell neu verhandelten Abkommen. „Übersicht über aktuelle Zielvereinbarungen“ weiterlesen

Der Dritte Deutsche Bildungsbericht

Am 17. Juni 2010 wurde der dritte Bildungsbericht der Öffentlichkeit vorgestellt. Zuvor waren bereits 2008 und 2006 Bildungsberichte erarbeitet worden. Der Bildungsbericht 2010 ist vollständig auch als Online-Version direkt auf der Webseite des Bildungsberichts erhältlich.

Was ist der Bildungsbericht?

Der Bildungsbericht ist ein sogenannter indikatorgestützter Bericht zur Situation der Bildung in Deutschland. Indikatorgestützt meint dabei, dass die Situation der Bildung überwiegend anhand verschiedenster Kennziffern und Zahlen beschrieben wird. Und nicht etwa mit Hilfe von Meinungen, die beispielsweise durch Befragungen erhoben wurden. „Der Dritte Deutsche Bildungsbericht“ weiterlesen

QSL-Mittel an Hessischen Hochschulen

QSL – ein neues Hessisches hochschulpolitisches Thema?

Nach der Verabschiedung des Hessischen Hochschulpakts scheint ein neues Thema in der hochschulpolitischen Debatte aufzukommen: Die Verwendung der sogenannten QSL-Mittel. Der Regierungskoalition scheint die Tatsache, dass ein Teil der Mittel bislang nicht verausgabt wurde, ganz geeignet, um zu zeigen, dass die Hochschulen ja doch nicht so arg an den Sparmaßnahmen leiden und die Opposition kann sich als Hüter der Interessen der Studierenden präsentieren. Die Hochschulleitungen scheinen die „Gekniffenen“ zu sein.

Worum geht es genau? „QSL-Mittel an Hessischen Hochschulen“ weiterlesen